fertiggestrickt: Easy Peasy Newborn Hat // Peru Naturtex

Wie angekündigt gibt es weitere Baby-Strick-Sachen. Bin gespannt, ob ich alle geplanten Projekte bis zur Geburt fertig bekomme…


Auch ein Sommerbaby braucht ein paar Mützchen. Bei Ravelry bin ich auf die kostenlose Anleitung Easy Peasy Newborn Hat gestoßen. Super einfache und schöne Anleitung für eine Mütze für Neugeborene. Was das Mützchen in meinen Augen so toll macht ist der Knoten, den man in den I-Cord macht. Dadurch ist die Mütze einfach zuckersüß. Außerdem liebe ich I-Cord, insbesondere als Mützenabschluss.

Gestrickt habe ich das Mützchen,  das durch das Rollbündchen etwas mitwachsen kann, aus der Peru Naturtex Pakucho Sport  in der Farbe Sage mit 3mm Rundstricknadeln. Die Wolle habe ich bei Strickfairliebt gekauft.

Das Besondere an dem Baumwollgarn ist, dass es nur in Naturfarben kommt. Man hat verschiedene Farbtöne zur Auswahl, aber keine ist nachgefärbt. Denn Baumwolle ist tatsächlich gar nicht weiß! Richtig weiße Baumwolle ist immer gebleicht. Dabei kann Baumwolle wirklich schöne Farbtöne haben. Der Farbton Sage (auf Deutsch Salbei), den ich gewählt habe ist ein beige-hellbraun mit einem ganz ganz leichten Stich grün. Peru Naturtex kommt, wie der Name schon sagt, aus Peru, ist fair gehandelt, zertifiziert, nachhaltig und vegan. Ich bin ja immer auf der Suche nach fairer Wolle und bin von der Peru Naturtex echt begeistert. Es ist ein Garn aus 100% Baumwolle – das ist nicht für jeden was. Die Drops  Cotton Merino, die ich für die anderen Babysachen verstrickt habe, ist eine Mischung aus – wie der Name schon sagt – Baumwolle und Merinwolle. Durch den Merino-Anteil gibt die Drops Cotton Merino mehr nach, ist elastischer und auch weicher. Die Peru Naturtex hingegen ist fest und nicht elastisch, trotzdem fühlt sie sich sehr angenehm auf der Haut an. Mit knapp 5 Euro pro 50g ist die Wolle nicht günstig, aber auch nicht super teuer. Für das Mützchen habe ich ungefähr die Hälfte, also 25g verbraucht.

Die Peru Naturtex ließ sich sehr gut verstricken, es hat echt Spaß gemacht mit der Wolle zu arbeiten. Für Stricker_innen (oder auch Häkeler_innen), die gern mit Baumwolle arbeiten oder allergisch auf Schafwolle reagieren, ist das eine echt tolle Wolle! Ich kann sie nur empfehlen!

Kommentar verfassen