fertiggestellte Projekte

Wie schon angekündigt, habe ich heute ein paar Sachen für die neue Wohnung genäht. Außerdem gibt es noch ein paar ältere Sachen nachgereicht.

Der Flurschrank hat seinen Vorhang schon letzte Woche bekommen.

Das Schlafzimmerfenster ist mit einem wunderschönen Stoff aus Ikea (Cecilia) nun tagsüber blickdicht und auch noch schön. Den Stoff musste ich doppelt nehmen, weil die Rückseite nicht so schön aussieht und ich aber von beiden Seiten das schöne Muster haben wollte, also von der Straße aus und von uns innen natürlich auch.

Aus dem Reststoff habe ich noch Hüllen für die zwei Sofa-Kissen genäht.

Ebenfalls aus Reststoff (Ikea Lenda) wurde die Fensterbrettauflage und die Heizungsliege eingenäht.

In den letzten Wochen habe ich natürlich auch gestrickt, bin aber irgendwie nicht dazu gekommen, die Sachen mal zu fotografieren. Die gibt es jetzt hier nachgereicht.

Mein drittes Paar mit der Toledo Sockenwolle, diesmal in petrol, sind wieder Uzumaki Socks geworden. Gestrickt mit 3mm Nadelspiel.

Außerdem habe ich meinen Stash mal wieder etwas aufgeräumt. Gestrickt aus Wolle Rödel Allround in schwarz mit 4mm Nadelspiel sind diese Cabrio Mitts. Das Strickmuster stammt aus dem Buch „Mützen, Schals & Handschuhe ganz schnell selbst gestrickt“.

Außerdem habe ich mich endlich mal an zweifarbigem Musterstricken gewagt. Macht echt Spaß und sieht klasse aus, finde ich. Ebenfalls aus Restwolle Wolle Rödel Allround in schwarz und beige mit 3mm Nadelspiel gestrickt sind diese Lusekofte-sque Mitts.

Nachtrag: 

Da hab ich doch tatsächlich meinen heute genähten tollen Wäscheklammer-Beutel vergessen.

Kommentar verfassen