Umzug #5 #6 #7

Die letzten Tage waren wir damit beschäftigt das Ikea und den Hornbach leer zu kaufen. Mittlerweile stehen zwei Nachttische und ein halb fertiger selbstgebauter Schlafzimmerschrank. Außerdem ist die Küche ausgeräumt, sauber gemacht und die unteren Möbel umgezogen. Der Elektriker war auch schon da und hat den Herd angeschlossen und die Badezimmerlampe zum Leuchten gebracht. Die ersten kleineren und größeren Nervenzusammenbrüche haben wir auch schon hinter uns, weil der Schlafzimmerschrank nicht so will wie wir, und die Küche nochmal komplett umgeplant werden musste, weil Spülmaschine und Waschmaschine zu kurze Zulaufrohre haben, die man auch nicht einfach mal verlängern kann. Dafür waren heute aber die Handwerker da und haben die kleine Glasscheibe in der Balkontür ersetzt. Die Vormieter hatten da ein Brett mit der Katzenklappe, wir wollten aber lieber Glas.

Morgen geht es mit der Küche weiter. Fotos folgen – später, wenn ich irgendwann mal dazu komme.

Veröffentlicht in: dings

Kommentar verfassen