Best Handout ever!

Gestern hatte ich den letzten Blocktermin meines Seminars in diesem Semester. Ich bin großer Fan davon, dass sich die Studis selbst was erarbeiten müssen, deshalb sollten die vier Gruppen gestern in einem „Markt des Wissens“ ihre Ergebnisse präsentieren. Es ging um Jugendszenen in den beiden deutschen Staaten. Eigentlich mag ich es nicht, eine Gruppe besonders zu loben, weil alle wirklich gute Arbeit geleistet haben. Aber manchmal gibt es eben doch Ausnahmen und so habe ich gestern das beste Handout ever von der Punk-Gruppe bekommen:

Passend zum Thema „Punkt“ gab es die Handoutzettel jeweils auf einer vollen (!) Bierdose. Damit war das Feierabendbier für alle TeilnehmerInnen gestern Nachmittag nach dem Ende des Seminars gesichert.

Kommentar verfassen