Die verstrickte Dienstagsfrage

Das Wollschaf fragt heute:

Aus dem Archiv vom 17.03.2005:

Die Bienchen summen, die Vöglein zwitschern, der Frühling hat Einzug gehalten. Was planst du für den Frühling? Neue Wolle? Neue Strickprojekte? Vielleicht sogar einen Frühjahrs-Woll-Putz?

Der Frühjahrswollputz hat bei mir schon Anfang des Jahres eingeschlagen, als ich angefangen habe meinen angewachsenen Stash mal ein wenig wegzustricken mit diversen Schals und Stulpen. Auch weil ich für das Frühjahr tatsächlich ein Projekt habe: meine erste Strickjacke! Der Abalone Cardigan soll es werden, bei Buttinette habe ich schöne (und günstige!) Wolle mit Leinenanteil und auch noch leinenfarben/beige gefunden. Mittlerweile musste ich die 1 1/2 verstrickten Knäul wieder aufribbeln, weil ich doch lieber dünnere Nadeln nehmen wollte, das Maschenbild sieht einfach schöner aus. Jetzt hoffe ich, dass meine 6 Knäul reichen…

mittlerweile aufgeribbelt und neu angefangen

Kommentar verfassen